Wappen der Stadt Merseburg

Wappen

Die Stadt Merseburg führt mit Beurkundung vom 7. Dezember 1998 durch das Regierungspräsidium Halle folgendes Wappen:

In Rot über einer durchgehenden, gezinnten, schwarz gefugten silbernen Rundmauer ein stilisierter silberner Dom mit vier spitz-bedachten, golden beknauften Türmen; die mittleren Türme etwas erhöht und belegt mit einem offenen, von einem goldenen Kreuz bekrönten gotischen Kirchenportal mit linearer schwarzer Rosette; die äußeren Türme mit je drei, die mittleren mit je zwei schwarzen Rundbogenfenster-öffnungen nebeneinander. Im offenen Portal auf einem Altar mit damaszierter Goldener Decke das golden nimbierte schwarzhaarige Haupt Johannes des Täufers auf einer goldenen Schale. Die Farben der Stadt - abgeleitet vom Wappen - sind Rot und Weiß. Eine Nutzung des Wappens ist nur auf Antrag möglich.

Diesen richten Sie bitte direkt an den
Oberbürgermeister der Stadt Merseburg
PF 1661
06206 Merseburg


Veranstaltungen

Perspektive Job 4.0

Alle Termine zu dieser Veranstaltung Samstag, 21.10.2017 von 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Alle Veranstaltungsorte zu dieser Veranstaltung Ständehaus

Ausbildungsmesse

weitere Veranstaltungen